Webinare
Webinare

Webinare

Bleiben Sie mit Webinaren von GeneSys auf dem Laufenden.

Unsere Experten stellen Ihnen vor, welche Messsysteme oder Software Sie für welche Anwendung benötigen und wie Sie diese richtig handhaben. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps zur Fehlervermeidung.

 

Übersicht Webinare 2021:


Termin / Zeit:      Donnerstag, 16.09.21, 9 Uhr - 10.30 Uhr (MESZ)
Ort:      Microsoft Teams
Referent(en):      Dominic Huber, Application Engineer
Kontakt:      0781 / 96 92 79 - 0
Teilnehmerzahl max. :      20
Preis:      kostenlos
Sprache:      deutsch

Sie nutzen Systeme unserer ADMA-Familie oder planen deren Einsatz?

Bei diesem Webinar geben wir Ihnen einen kurzen Einblick in das Produktportfolio der ADMA-Familie und ihrer Funktionsweise.

Ziel dieser Schulung ist es, Ihnen die Grundlage zur Erfassung von präzisen und zuverlässigen Daten zu vermitteln, damit Sie für Ihre zukünftigen Testfahrten bestens gerüstet sind.

Während der Schulung sowie auch im Anschluss an das Webinar gibt es Raum für individuelle Fragen und offene Diskussionen.

Inhalt

  • Produktportfolio ADMA-Familie
  • Theoretische Grundlagen eines hochpräzisen Kreiselmesssystems
  • Schnittstellen
  • Montage im Fahrzeug
  • Konfiguration via ADMA Webinterface
  • Datenpakete
  • Initialisierung

Zielgruppe

ADMA-Anwender, Test-Ingenieure, Entwicklungs-Ingenieure

Termin / Zeit:      Donnerstag, 30.09.21, 9 Uhr - 10.30 Uhr (MESZ)
Ort:      Microsoft Teams
Referent(en):      Dominic Huber, Application Engineer
Kontakt:      0781 / 96 92 79 - 0
Teilnehmerzahl max. :      20
Preis:      kostenlos
Sprache:      deutsch

Sie setzen unser ADMA-Messystem im urbanen Raum ein?

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Herausforderungen in schwierigen Umgebungen - wie z. B. im innerstädtischen Raum - sowie Möglichkeiten, diese Aufgaben zu lösen und das Maxiumum aus Ihren Messdaten herauszuholen.

Wir empfehlen dieses Webinar Anwendern, die mit den Grundfunktionen des GNSS-gestützten Messsystems ADMA vertraut sind, sich mit Szenarien im urbanen Raum befassen und Post-Processing in Betracht ziehen.

Inhalt

  • Die Herausforderung
  • Nutzen von NTRIP und RINEX Korrekturdaten
  • Vorteil eines externen Geschwindigkeitssignals
  • Post-Porcessing mittels ADMA-PP

Seminarziel

  • Herausforderungen bei Messungen im urbanen Raum identifizieren und lösen
  • Erkennen der Vorteile:
  • Nutzung von RINEX-Daten
  • Externen Geschwindigkeitssignals
  • Post-Processings von Messdaten via ADMA-PP

Zielgruppe

ADMA-Anwender, Test-Ingenieure, Entwicklungs-Ingenieure

Termin / Zeit:      Donnerstag, 23.09.21, 9 Uhr - 10.30 Uhr (MESZ)
Ort:      Microsoft Teams
Referent(en):      Dominic Huber, Application Engineer
Kontakt:      0781 / 96 92 79 - 0
Teilnehmerzahl max. :      20
Preis:      kostenlos
Sprache:      deutsch

Ihr Ziel ist es, zentimetergenaue Messungen zwischen Fahrzeugen oder zu VRUs in Echtzeit durchzuführen?

In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung zur Verwendung des DELTA Addons, um Szenarien mit Fahrzeug zu Fahrzeug oder Fahrzeug zu VRU zu realisieren.  

Wir empfehlen dieses Webinar Anwendern, die bereits mit den Grundfunktionen des GNSS-gestützten Kreiselsystems ADMA vertraut sind.

Inhalt

  • Funktion und Konfiguration
  • Hardware Setup
  • Datenausgabe

Seminarziel

Verstehen der Funktionen Addon DELTA und sichere Konfiguration, zur zuverlässigen Verwendung für Fahrzeug zu X Anwendungen.

Zielgruppe

ADMA-Anwender, Test-Ingenieure, Entwicklungs-Ingenieure

Termin / Zeit:      Dienstag, 8. Juni 2021, 10 Uhr
Ort:      Zoom
Referent(en):      Peter Arnold, Automotive Testing Expert, GeneSys Elektronik GmbH
      Prof. Dr. Dipl.-Ing. Peter E. Pfeffer, CEO & Co-Founder Mdynamix AG
      Prof. Bernhard Schick, CEO Mdynamix AG
      Dr. Henning Lategahn, Founder & CEO atlatec GmbH
      Matthias Niegl, Ingenieur Fahrdynamik Mdynamix AG
Kontakt:      0781 / 96 92 79 - 0
Teilnehmerzahl max. :      20
Preis:      kostenlos
Sprache:      deutsch

Wie skaliert man ADAS-Tests mit objektiven KPIs

Podiumsdiskussion mit MDynamix, GeneSys, atlatec und der Hochschule Kempten - und wie sie in einem gemeinsamen Projekt für den Sportwagenhersteller Porsche gemeistert wurden.

Moderne ADAS-Funktionen wie Adaptive Cruise Control, Lane-Keep Assist/LKAS und andere sind eine hoch innovative Domäne. Einige Entwicklungen werden durch regulatorscihe Anforderungen (NCAP etc) vorangetrieben, andere zielen darauf ab, den Autoherstellern einen Vorsprung gegenüber der konkurrenz zu verschaffen, was Komfort und Fahrspaß angeht.

Vor allem für letztere sind die regulatorischen Anforderungen jedoch keine ausreichenden KPIs für die Entwicklung und den Test von ADAS-Funktionen. Eine der größten Herausforderungen ist, wie man sinnvolle, objektive Werte für etwas so Emotionales und Subjektives wie "Fahrspaß" definiert und misst. Wie also kann das Testen von ADAS mit den innovationen in diesem Bereich mithalten?

Seminarziel

  • objektive Kriterien für die ADAS-Leistung definieren
  • erstellen von Ground Truth/HD-Kartendaten für öffentliche Teststrecken
  • Referenzdaten für die Fahrzeugposition/-haltung während der Testfahrten aufzeichnen
  • relevante Fahrsituationen analysieren und im virtuellen Raum/Simulation nachbilden

Anderes Thema gefällig?

Haben Sie Interesse an einem anderen Themenscherpunkt?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein Webinar zu Ihrem individuellen Thema wünschen:

Email:     training[at]genesys-offenburg.de

Phone:   +49 (0)781 / 96 92 79 - 0