Automotive
Automotive
Automotive
Automotive
Tunnelling & Mining
Tunnelling & Mining
Bahn
Bahn
Mobile Maschinen
Mobile Maschinen

NEU! ADMA-Slim Mini GNSS/Inertialsystem

Wenn Größe und Gewicht entscheidend sind

Das neue vollwertige GNSS/Inertialsystem ADMA-Slim wurde speziell für Anwendungen mit Platz- oder Gewichtsbeschränkungen entwickelt, um dieses z.B. auf Motorrädern, in überfahrbaren Plattformen für GSTs (Global Soft Targets) oder VRUs (Vulnerable Road User wie Fußgänger oder Fahrradfahrer) zu integrieren.

 

Es ist kleiner, leichter und kompakter als das Vorgängermodell ohne Einschränkungen in Funktionalität oder Qualität der Messdaten.

ADMA-Slim basiert auf der bewährten ADMA-Technologie für zentimetergenaue Positionsdatenerfassung. Er liefert präzise, geglättete und kontinuierliche Signale selbst bei schlechtem GNSS-Empfang.

Das miniaturisierte GNSS/Inertialsystem ist in drei unterschiedlichen Varianten erhältlich, erstmalig auch als OEM-Version:

- Standard-Version mit 7 LEMO-Steckern in einem wasserdichten Aluminium-Gehäuse

- Einzel-Stecker-Version mit MIL-Stecker in einem wasserdichten Aluminium-Gehäuse

- OEM-Version ohne Gehäuse

Datenblatt

Anwendungen

Überfahrbare Plattformen für GSTs und VRUs (wie Fußgänger oder Fahrradfahrer)

Motorräder

Sport-Fahrzeuge, Jet-Skis, Schneemobile

Quads

Fahrdynamikmessungen

ADAS-Evaluierung allgemein

ADAS-Evaluierung nach Euro NCAP oder NHTSA, z.B. AEB, LSS, Car-to-Car

 

(zum Vergrößern der Fotos bitte anklicken)

Eigenschaften

Vollwertiges GNSS/Inertialsystem mit bewährter ADMA-Technologie

Extrem klein, leicht und handlich

Messen von Fahrzeugbewegungen in allen drei Messachsen, auch bei GPS-Ausfall

Robuste MEMS Inertialsensorik in Strapdown-Technologie mit 5, 10 oder 15 g

Verbesserter Satelliten-Empfang durch GPS, GLONASS, GALILEO, BEIDOU

Auch als Dual-Antennen-Version verfügbar

Befestigung über haftstarke Magnete auf dem Fahrzeugdach möglich

Direkter Anbau der GPS-Antenne an die Inertialsensorik möglich

Im wasserdichten Gehäuse oder als Platinenversion für OEMs verfügbar

Kompatibel mit allen gängigen überfahrbaren Plattformen

Optional erweiterbar, z.B. mit RTK oder DELTA Option