DGNSS Korrekturdaten
DGNSS Korrekturdaten

DGNSS-Korrekturdaten

Präzise Höhen- und Positionsbestimmung in Fahrversuchen

Das ADMA-Zubehör sorgt zuverlässig für äußerst präzise Messdaten. Dank GPS Outdoor Basisstation und NTRIP-DGPS-Box 4 wird die Genauigkeit der Positionsbestimmung erheblich verbessert.

Die GPS Outdoor Basisstation erzeugt RTK-DGNSS-Korrekturdaten für den mobilen GPS-Empfänger des GeneSys ADMA (Automotive Dynamic Motion Analyzer) Kreiselsystems. Sie hat sich im mobilen Einsatz bewährt: Die Datenbübertragung erfolgt über ein RF-Modem oder optional über bis zu zwei interne GPRS-Modems.
Genauigkeit der Positionsdaten: bis auf 2 cm, im Umkreis von < 5 km.

Die NTRIP-DGPS-Box 4 dient zum Empfang von DGNSS-Korrekturdaten von einem stationären GPS-Empfänger oder einem RTK-Referenzdienst wie z.B. SAPOS oder AXIO-NET. Sie kann an alle Produkte der ADMA-Gerätefamilie angeschlossen werden.
Genauigkeit der Positionsdaten: zentimetergenau, innerhalb des RTK-Referenznetzwerks.

Anwendungen

fahrdynamische Untersuchungen allgemein

fahrdynamische Untersuchungen gemäß Teststandards z.B. ISO-Spurwechsel, stationäre Kreisfahrt, Fish-Hook

Bestimmung der Spurabweichung

Brems-/Beschleunigungsmessung

Validieren von Fahrerassistenzsystemen
z.B. ACC, FCW, AEB, LDW, LKA

ABS/ESP ISO 26262 Zertifizierung

Validieren von Simulationsmodellen

Navigation von Lenkrobotern

Fahrbahnmessung

Streckenanalyse

Testfahrt auf öffentlichen Straßen