Aktuelles - Presse

22.11.19 Kategorie: Presse

5.000 Euro für mobile medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen

GeneSys spendet für Offenburger Pflastermobil


Symbolische Spendenübergabe bei GeneSys (v.l.): Dr. Axel Richter, Ute Vogt, Dr. Bertold Huber

 

Das Offenburger Ingenieurbüro GeneSys Elektronik GmbH spendet 5.000 Euro an den „Förderverein Pflasterstube Offenburg e.V.“. Das Geld kommt der Pflasterstube mitsamt dem Pflastermobil zugute, welches wohnungslose Menschen im Ortenaukreis unterstützt, die dringend eine medizinische Versorgung benötigen.