Aktuelles - Presse

15.10.18 Kategorie: Presse

Lokalisierung von VRUs / Automatisiertes Testen

Veröffentlichung in Hanser automotive 10/2018


Veröffentlichung in Hanser automotive, Ausgabe 10/18

 

Lokalisierung von VRUs

Für die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen, bei denen die Lokaslisierung von im Fahrversuch beteiligten ungeschützten Verkerhsteilnehmern (engl. Vulnerable Roas User, kurz VRU) und festen Objekten im vordergrund steht, bietet GeneSys eine neue Paketlösung.

Automatisiertes Testen

Darüber hinaus haben die Firmen AMFD, Dewetron, GeneSys und Stähle am 20.-21.09. im Rahmen der Veranstaltung PraxisConference AEB im ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Schlüsselfeld eine flexible Messlösung zum Testen von Fahrerassistenzsystemen, wie z.B. AEB, gezeigt.

 

Lesen Sie hierzu den Artikel in Hanser automotive, Ausgabe 10/18