Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Aktuelles - Presse

12.06.18 Kategorie: Presse

NEU! ADMA-Slim:

Mini GNSS/Inertialsystem für Anwendungen mit Platz- oder Gewichtsbeschränkungen


Kleiner, leichter und kompakter bei vollem Leistungsumfang: so präsentiert sich ADMA-Slim neben seinem Vorgängermodell ADMA-G-EntryLevel.

ADMA-Slim ist in 3 Varianten erhältlich: eine Mehrfach-Stecker- und eine Einstecker-Variante (beide im wasserdichten Gehäuse) sowie einer OEM-Version.

Kleiner, leichter und einfach zu handhaben: ADMA-Slim wurde speziell für Anwendungen mit Platz- und Gewichtsbeschränkungen entwickelt, z.B. in GVTs oder VRUs.

ADMA-Slim ist kompatibel mit allen gängigen GVTs, wie z.B. hier im GST von ABD beim Einsatz auf dem BASt-Gelände

Das neue vollwertige GNSS/Inertialsystem ADMA-Slim wurde speziell für Anwendungen mit Platz- oder Gewichtsbeschränkungen entwickelt, um dieses z.B. auf Motorrädern, in überfahrbaren Plattformen für GSTs (Global Soft Targets) oder VRUs (Vulnerable Road User wie Fußgänger oder Fahrradfahrer) zu integrieren. Es ist kleiner, leichter und kompakter als das Vorgängermodell ohne Einschränkungen in Funktionalität oder Qualität der Messdaten.

ADMA-Slim basiert auf der bewährten ADMA-Technologie für zentimetergenaue Positionsdatenerfassung. Er liefert präzise, geglättete und kontinuierliche Signale selbst bei schlechtem GNSS-Empfang.

Das miniaturisierte GNSS/Inertialsystem ist in drei unterschiedlichen Varianten erhältlich, erstmalig auch als OEMVersion.