Aktuelles - Presse

04.06.18 Kategorie: Presse, Papers

Automatisierter Realfahrversuch

Veröffentlichung in ATZelektronik, 06/2018


Veröffentlichung in ATZelektronik, Ausgabe 3/18

 

Hauptbestandteil zur Bewertung aktiver Sicherheitssysteme

Für die Bewertung heutiger Fahrerassistenzsysteme und zukünftiger (hoch-)automatisierter Fahrfunktionen wird auch weiterhinauf klassische Realfahrversuche im Straßenverkehr und solche unter labor ähnlichen Bedingungen auf Testgeländen zurückgegriffen werden. Es ist auch langfristig nicht absehbar, dassdiese Prüfungen virtuell erfolgen werden, meinen die Autoren der Auto Mobil Forschung Dresden (AMFD).

 

Lesen Sie hierzu den Artikel in ATZelektronik, Ausgabe 3/18

Quelle: ATZelektronik